D|E

Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten gehört seit jeher zum Ethos der empirischen Sozialforschung und wurde bereits zu einer Zeit strengstens beachtet, als es noch keine gesetzlichen Regelungen zu Datenschutz bzw. Datenschutzbehörden gab.

Daher ist es selbstverständlich, dass forsa verantwortungsbewusst mit persönlichen Daten umgeht und diese nur nach den Maßgaben des einschlägigen deutschen und europäischen Datenschutzrechts verwendet. Alle Mitarbeiter von forsa sind auf das Datengeheimnis verpflichtet. Allen bei forsa Beschäftigten ist somit untersagt, geschützte personenbezogene Daten zu einem anderen als dem zur jeweiligen rechtmäßigen Aufgabenerfüllung gehörenden Zweck zu erheben, zu verarbeiten, bekannt zu geben, zugänglich zu machen oder sonst zu nutzen. Die Verpflichtung auf das Datengeheimnis besteht auch nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses fort.

Unbefugte Personen haben zu schutzwürdigen personenbezogenen Daten keinen Zugang. Alle personenbezogenen Daten werden auf unseren unternehmenseigenen Servern im Inland gespeichert, die durch technische und organisatorische Maßnahmen vor unberechtigtem Zugriff geschützt sind. Personenbezogene Daten werden nicht an Empfänger außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums weitergegeben.

Der Datenschutzbeauftragte der forsa ist unter datenschutz@forsa.de direkt erreichbar. Ein Beschwerderecht besteht bei einer Aufsichtsbehörde.

Logdaten dieser Website
Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf dem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser vollautomatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet und temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert. Hierauf haben wir keinen Einfluss. Folgende Informationen werden dabei auch ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • die IP-Adresse des anfragenden internetfähigen Gerätes,
  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs,
  • der Name und die URL der abgerufenen Datei,
  • die Website, von der aus der Zugriff erfolgte (Referrer-URL),
  • der von Ihnen verwendete Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres internetfähigen Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Weitere Daten werden nicht erfasst oder gespeichert. Cookies, Google Analytics oder ähnliche Dienste werden von uns nicht genutzt.